Die kleine Hand (gebundenes Buch)

Eine Gespenstergeschichte, Gatsby - Geisterhand
ISBN/EAN: 9783311270010
Sprache: Deutsch
Umfang: 176 S.
Format (T/L/B): 1.8 x 19 x 12.2 cm
Einband: gebundenes Buch
Auch erhältlich als
Vorrätige Exemplare
5 Stück
18,00 €
(inkl. MwSt.)
Sofort Lieferbar
In den Warenkorb
Es ist spät. Adam Snow, Antiquar, fährt von einem Kundenbesuch nach Hause, nimmt die falsche Abbiegung und findet sich vor einem alten verlassenen Haus wieder. Von Neugier gepackt, steigt er aus, läuft durch den verwilderten Garten, unwiderstehlich angezogen von dem seltsamen Anwesen, als plötzlich eine kleine kalte Hand nach seiner greift. Erst ist er bloß fasziniert, doch die Erinnerung an diese eigenartige Begegnung verfolgt ihn, Panikattacken suchen ihn heim, fürchterliche Alpträume. Adam Snow stellt Nachforschungen an, mehr und mehr erfährt er über das verwunschene Haus. Und immer wieder fühlt er den Griff der kalten Hand, der stärker und stärker wird.
SUSAN HILL wurde 1942 in Yorkshire geboren. Ihre Geistergeschichten und Kriminalromane um Kommissar Simon Serrailler haben sie zu einer der populärsten britischen Schriftstellerinnen gemacht. Ihr Gothic-Roman Eine Frau in Schwarz (im Kampa Verlag in Vorbereitung, wie auch weitere Geistergeschichten) läuft als Theateradaption seit über dreißig Jahren im Londoner West End und wurde 2012 erfolgreich mit Daniel Radcliffe in der Hauptrolle verfilmt. Für ihre Romane, Erzählungen und Jugendbücher wurde sie mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter der Somerset Maugham Award, und zum Commander of the British Empire ernannt. Susan Hill lebt in Norfolk in einem alten Bauernhaus, in dem in jedem Winkel Bücher stehen, die das Haus im Winter gut isolieren. Im Frühjahr 2019 erschien in der Reihe Der kleine Gatsby ihr Roman Stummes Echo, der hochgelobt wurde.